Erneute Stilllegung des Trainingsbetriebes und Schließung der Gaststätte.

die meisten haben die Entwicklungen bezüglich Covid19 verfolgt. Es wurden bundeseinheitliche Maßnahmen festgelegt, die uns leider direkt betreffen. Die Maßnahmen sehen unter anderem die Schließung der Gastronomiebereiche und der Freizeit- und Sport-Anlagen vor. Wir sind daher gezwungen ab Montag, 02.11.2020 den gesamten Betrieb auf dem Vereinsgelände erneut stillzulegen. Zunächst gilt die Maßnahme für den November, Mitte November werden Bund und Länder die Situation erneut prüfen, und festlegen wie es weiter geht. Sobald die Rechtslage es zulässt den Betrieb wieder aufzunehmen werden wir ggf. mit einem neuen Wiederanlaufplan informieren. Bitte haltet euch bis dahin an die angeordneten Maßnahmen und bleibt vor allem gesund!

Wir hoffen, dass es bald weiter gehen kann, das liegt leider nicht in unseren Händen.