SSPV Frühjahrsprüfung THS

Wie immer starteten wir im kleinen Rahmen in die sportliche Saison 2019. Dies bedeutete den ersten Start mit der neuen Prüfungsordnung und eben auch mit der neuen „THS-Vorprüfung“. Dieser stellten sich einige unserer Neulinge. Im Vierkampf war heut nicht nur ein Wurm in der Unterordnung drin, da wissen wir, dass es einige deutlich besser können. Lediglich Guinness (54) und Atze (56) zeigten sich von ihrer besten Seite. In den Laufdisziplinen waren einige Hunde kaum zu zügeln, Rennen macht halt doch am meisten Spaß 😉 Doch ich bin zuversichtlich, dass sich hier in den nächsten Monaten noch einiges bessert.

Pünktlich zum Verkehrsteil der Vorprüfung schüttete es wie aus Eimern. Die Hunde zeigten sich sehr sozial und meisterten alle Übungen mit Bravour. Alle Teams haben bestanden und werden künftig ihr Können im Parcours beweisen.

Zu guter Letzt gingen 4 Teams im Shorty an den Start. Für drei Hundeführer war dies der erste Start im THS überhaupt, dafür können alle sehr stolz auf sich sein. Die Ergebnisse:

THS-VP Teil A bestanden:

Loredana & Bali

Inga & Ira

Miri & Lileth

Tina & Bülli

THS-VP Teil A & B bestanden:

Benny & Hestia

Lisa & Loui

VK Herren:

3. Platz Bernd & Spike 183

VK Damen:

8. Vany & Carlo 199

7. Kathi & Guinness 209

6. Lena & Pina 239

5. Lena & Mila 243 (VK-Prämiere)

2. Franzi & Fleur 258

1. Sandra & Atze 265

Shorty

4. Bernd & Spike // Benny Hestia

3. Inga & Ira // Miri & Lilith

2. Lena & Pina // Vany & Carlo

1. Franzi & Fleur // Lena & Mila