Richtige Erziehung bereits im Welpenalter vermeidet Konflikte im "Flegelalter". Deshalb ist die Welpenschule ein fester Bestandteil unseres Ausbildungsangebots. Hier geht es um die Förderung des Kontaktes zum Hundebesitzer, soziale Kontakte zu anderen Hunden sowie Gewöhnung an alle möglichen Umwelteinflüsse.

 

 

 

 

 

 

Dazu zählen der gefährliche Straßenverkehr, fremde Menschen, laut schreiende Kinder, Fahrräder, riesige, rote Pylonen, klappernde Dosen und Alles, wovor man sich als kleiner Zwerg so fürchten kann.
Auch der Mensch soll rechtzeitig den richtigen Umgang mit seinem neuen "Familienmitglied" lernen.